0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Der 5396 m hohe Haba-Schneeberg befindet sich120 km südöstlich von Zhongdian und steht unter dem Schutz auf Provinzebene. Der Jinsha Fluß fließt zwischen dem Haba-Schneeberg und dem Yulong Schneeberg, und bildet die Tigersprungschlucht.

"Haba" heißt in der Naxi Sprache "Goldene Blume". Das Naturschutzgebiet ist 219,8 km² groß, hier ist sehr reich an unberührter Flora und Fauna. Man findet die Hälfte aller 13.000 Pflanzenarten Yunnans, der Urwald enthält mehr als 900 Sorten von seltenen Heilpflanzenarten, 25 Arten von geschützten Tieren und rund 50 Arten von Azaleen.

Nördlich des Haba-Schneeberges findet man viele Moränenseen in über 3500 m Höhe, darunter ernennenswert sind Heihai (das Schwarze Meer),Yuanhai (das Runde Meer), Huanghai (das Gelbe Meer) und Shuanghai (das Doppelte Meer).

|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.