0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Das durchschnittlich 2000 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Helan-Gebirge verläuft zwischen dem Autonomen Gebiet Innerer Mongolei und dem Autonomen Gebiet Ningxia und bildet eine wichtige geologische und natürliche Grenze zwischen Wald- und Steppengebieten. Heute spielt das Helan-Gebirge eine wichtige Rolle gegen die Sandstürme aus der Wüste Gobi und das Eindringen kalter Luft aus Sibirien.
Auf mongolischer Sprache heißt Helan „edles Ross". Der höchste Gipfel vom Helan Gebirge liegt 3556 m über dem Meeresspiegel.
Am Fuß des Helan-Gebirges liegen die Gräber der Könige aus der Westlichen- Xia-Dynastie, die vor 1000 Jahren erbaut wurden.
Im Helankou Pass des Helan-Gebirges sind mehrere zehntausend Felsbilder zu finden, die 10 0000 Jahre alt sein sollten. Es werden Menschengesichter, Jagd- und Opferzeremonien sowie galoppierende Hirsche, Blauschafe, Tiger, Leoparden dargestellt.

|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.