0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Ganlanba (Menghan) ist ein Ort im Autonomen Bezirk Xishuangbanna der Dai-Nationalität in der Provinz Yunnan, ca. 40 km von Jinghong entfernt.

Ganlanba bedeutet Olivenhain, ist ein olivenfärmiges grünes Flachland mit vielen Dai-Dörfern, davon stammt der Name der Ortschaft.

Ganlanba ist für die Bräuche der Dai-Minderheit und seine tropische Landschaft bekannt. Im Jahr 1998 wurde der Xishiuangbanna-Dai-Park in Ganlanba aufgebaut, dazu gehören fünf gut erhaltenen Dörfer der Dai-Nationalität.

Weitere Besonderheit ist der Galanba Tempel, der ursprünglich im Jahre 583 errichtet und nach der Kulturrevolution im Jahr 1997 im traditionellen Baustil der Dai-Minderheit zuletzt restauriert wurde. Im Galanba Tempel findet man eine große Buddha-Statue und eine goldene Stupa.