0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Die Astana Gräber befinden sich 40 km südöstlich von Turfan, ca. 3 km von Gaochang Ruinen entfernt. „Astana“ im Uigurisch bedeutet „Hauptstadt“.

Die Astana Gräber erstrecken sich über ein Areal von ca. 10 Quadratkilometer und enthalten über 1.000 Gräber. Hier war ab dem Jahre 273 in der westlichen Jin Dynastie bis zum Jahre 778 in der Tang Dynastie die Begräbnisstätten für die Einwohner von Gaochang. Beamte und Offiziere ruhen hier ebenso wie Händler ud Bauern.

Aufgrund des trockenen und windigen Klimas der Gegend sind viele der Beigesetzten auf natürlicher Weise mumifiziert worden. In den 456 geöffneten Gräbern,waren Bücher, Wandbilder, Bilder und Tonfiguren.

Die Astana-Gräber wurden im Jahre 1985 unter nationalen Denkmalschutz gestellt.


|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.