0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Mit einer Höhe von 1.374 Metern liegt der Kanas See am Fuß des Altai-Gebirges im Kasachischen Autonomen Bezirk Ili von Xinjiang.

Auf mongolischer Sprache bedeutet Kanas „schön und geheimnisvoll“. Früher war der Kanas See ein Teil des Kanas-Flusses, da das Flußbett durch Gletscherbewegungen blockiert wurde, entstand der Kanas-See, der heute eine Fläche von 44,78 km² hat. Die tiefste Stelle vom Kanas See beträgt 188 Meter. Seit 1980 wird ein staatliches Naturschutzgebiet im Gebiet Kanas gegründet.

Am Kanas See leben die Tuwa Menschen, die vor 1000 Jahren aus Sibirien hierher kamen und einen Dialekt wie von Kasachen sprechen. Sie leben von der Jagd und der Tierhaltung.