0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Die 440 m lange Landungsbrücke liegt im Süden von der Stadt Qingdao. Die Brücke wurde im Jahr 1891 erbaut und diente einst den Kriegsschiffen der Qing-Dynastie zum Anlegen. Sie erstreckt sich von der Uferpromenade hinaus ins Meer und reicht in der Mitte der Qingdao-Bucht sehr weit ins Wasser.

Am südlichen Ende der Landungsbrücke wurde ein halbkreisförmiger Wellenbrecher angelegt. Darauf steht der achteckige Huilan-Pavillon namens „Pavillon gegen Wellen". Von dort hat man einen herrlichen Blick aufs Meer und über die Stadt. Westlich der Brücke findet man viele Lampen, in der Nacht bietet es sich hier ein schöner Anblick, als ob viele Blumen blühen.

Die Landungsbrücke ist heute das Symbol der Stadt Qingdao.
|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.