0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Der Gaomiao-Tempel liegt auf der Gulou Nordstraße in der Stadt Zhongwei und wurde in dem Zeitraum zwischen 1403 und 1424 in der Ming-Dynastie (1368-1644) errichtet. Der Tempel wird auch „ Neuer Tempel“ genannt.
Der Gaomiao-Tempel ist in einen vorderen und hinteren Teil gegliedert und verfügt über mehr als 260 Räume. Unter dem Tempel findet man den ehemaligen Luftschutzkeller, der heute als Spukhaus mit buddhistischen Motiven gilt.
Durch ein Spruchpaar im Gaomiao-Tempel kann man feststellen, dass der Buddhismus, Konfuzianismus und Taoismus gemeinsam eine allmächtige Brücke des Gesetzes bilden. Das symbolisiert die Einheit der drei Religionen.

|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.