0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Shigu befindet sich 70 Kilometer von Lijiang entfernt, 1850 Meter über dem Meeresspiegel, zur Aufzeichnung der Verdienste wurde eine Stele von einem Stammeshäuptling Lijiangs in der Ming- Dynastie erbaut, die Stele war in einer Form einer Trommel, davon stammt der Name der Gemeide Shigu (Steinerne Trommel).

Hier ist die Stelle, wo der Yangtze Fluß von Norden kommend eine Biegung von 180 Grad vollzieht und in praktisch paraleller Richtung wieder gegen Norden fliesst. Man glaubt, daß dies die erste Biegung ist, bevor der Fluß dann in nördlicher Richtung weiterfließt. Das 50 Quadratmeter große Dreieck, das sich hieraus ergibt, ist ein geologisches Phenomen, das den weiteren Flußverlauf sehr stark beeinflusst hat.

Die Landschaft ist sehr faszinierend und man kann von vielen höher gelegenen Stellen ein schönes Panorama haben.

|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.