0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Vom 1. Mai  bis 31. Oktober 1999 fand die Expo '99 mit dem Thema "Mensch und Natur auf dem Weg ins 21. Jahrhundert" in Kunming statt.
Der Garten hat eine Fläche von 218 ha und liegt 10 Kilometer von der Stadt Kunming, in der Nähe von dem Goldenen Tempel. Auf der rückwärtigen Seite des Gartens gibt es eine Seilbahn zum Goldenen Tempel.
Von der Gesamtfläche sind 76,7% aus Pflanzen und 10%-15% aus Wasser. Die „Internationale Gartenbauausstellung“ hat dem Thema entsprechend Berge, Wälder, Gewässer und Natur zu einem organischen Ganzen verschmolzen.

Das Ausstellungsgelände ist in fünf Hallen, sechs Sondergärten und drei Ausstellungszonen im Freien unterteilt.
Zu den fünf Hallen gehören die Chinesische Halle, die Halle für „Menschheit und Natur“, das große Gewächshaus, die Halle für Wissenschaft- und Technik und die internationale Halle.
Sechs Sondergärten bestehen aus einem Bambus-, einem Tee-, einem Bonsai-, einem Kräuter-, einem Baum- sowie einem Gemüse- und Obstgarten.
Drei Ausstellungszonen im Freien sind die chinesische Zone, die internationale Zone und die Zone für Unternehmen.

Nach der Statistik haben 95 Länder und internationale Organisationen an der Ausstellung teilgenommen und insgesamt 9.5 Millionen Menschen die Internationale Gartenbauausstellung Kunming 1999 besucht.