0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Der Victoria Peak liegt mit einer Höhe von 552 Metern auf der Hongkong Island und ist die höchste Erhebung von Hongkong Island.
Von den Hochhäusern Centrals kann man mit der 1888 eröffneten Schweizer Standseilbahn in ca. 7 Minuten zur 379 m hohen Bergstation auf dem Victoria Peak, Peak Tower fahren. Die Fahrstrecke beträgt 1.365 Meter, mit 3 Zwischenstationen. Der steilste Streckenabschnitt hat eine Steigung von 51 Prozent. Seit 1955 ist der Peak Tower in Betrieb gesetzt, wo man heute ein Restaurant, ein Einkaufszentrum, eine Kuriositätenschau und ein Wachsfiguren Kabinett findet.
Wenn man da oben auf den Rundweg einmal um den Victoria Peak eine Wanderung macht, dauert es ca. eine Stunde. Unterwegs hat man einen wunderschönen wechselnden Blick über Hongkong.
Im 19. Jahrhundert zogen die Kolonialherren auf den Peak wegen der Panorama Aussicht über die Stadt. Der Gouverneur Sir Richard MacDonnell hatte seine Sommerresidenz bereits 1868 auf dem Peak erbaut. Heute haben sich die reichsten Bewohner Hong Kongs hier angesiedelt.
Vom Victoria Peak hat man einen atemberaubenden Blick über Hongkong, den Hafen und Kowloon. Besonders die Nachtaussicht Hongkongs ist weltberühmt: von dem Löwen-Pavillon sieht man den Victoria Hafen, einen der geschäftigsten Häfen der Welt, den Bank of China Turm mit einem bambusförmigen Ausblick sowie den zentralen Platz als Stahlbetongebäude mit 78 Stokwerken.

|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.