0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Lamma Island ist die drittgrößte Insel in Hongkong, etwa 5 km von Hongkong Central entfernt, gegenüber von Aberdeen.
Lamma Island hat eine Fläche von 13,55 km² und 6000 Einwohner, davon die meisten in Yung Shue Wan, einem verschlafenen Fischerdörfchen im Nordteil leben.
Man kann mit der Fähre von Central nach Yung Shue Wan fahren, die Fahrt dauert ca. 30 Minuten.
Lamma Island ist eine ruhige, friedliche und weitgehend autofreie Insel. Das Fahrrad ist eins der meist benutzten Verkehrsmittel. Hier darf man keine Gebäude mit mehr als drei Stockwerken bauen.
Bei Hongkong Chinesen ist Lamma Island für preiswerte Seefood bekannt. In Seefood Restaurants z.B in Sok Kwu Wan wird frisch aus dem Meer und lebend zubereitet. Man kann gebratene Muscheln, Garnelen, alle möglichen Art von Fisch und Hummer auf den Terrassen der vielen stilvollen Restaurants genießen.
Es gibt einen schönen Wanderweg zwischen den beiden Dörfern Sok Kwu Wan und Yung Shue Wan. Während der Wanderung bietet sich die Gelegenheit, die Lamma Island zu erkunden. Unterwegs geht man an zwei Stränden vorbei und wird mit einem tollen Panorama belohnt.

|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.