0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Im Jahre 1983 wurde während Aushebungsarbeiten für ein Bauprojekt in Guangzhou das Grab des zweiten Nanyue Königs namens Zhao Mo (137 - 122 v.Chr.) entdeckt. Dieses befand sich 20 Meter unter dem so genannten Elefantenhügel. Die Untersuchungen ergaben, dass Zhao Mo hier vor mehr als 2.000 Jahren mit über 1.000 Grabbeigaben beigesetzt wurde. In insgesamt sieben Kammern des Steingrabes fand man diverse Gegenstände aus Gold, Silber und Jade - darunter unter anderem sein edles Grabgewand, welches aus zahlreichen Jadeplättchen bestand. Die Ausgrabungen zählen zu den bedeutendsten archäologischen Fundstücken des 20. Jahrhunderts in China.
Seit 1988 ist das Grab des Nanyue-Königs dem Publikum zugänglich.

[©China-entdecken.com, Sabine Quast + Markus Bo]

|  chinareisen@gmail.com
Unsere Lizenznummer: L-GX00213
Copyright� 2004-2017 china-entdecken.com, Alle Rechte vorbehalten.