0086-773-2853814
03731-3863807
44-5861188

Der Cangshan Berg ist die höchste Erhebung am südlichen Ende des Yunling-Berges und grenzt an den Erhai-See. Die 19 Gipfel des Cangshan-Berges stehen alle 3500 Meter über dem Meeresspiegel, davon der ganzjaehrig von Schnee gedeckte Malong-Gipfel mit 4122 Metern der höchste ist.

Interessant ist, zwischen alle zwei von den 19 Gipfeln gibt es jeweils einen Bach, das kristallklare Schneewasser fließt herunter in den Erhai See. Cangshan Berg wird deshalb Neuzehn-Gipfel-und-Achtzehn-Bäche genannt.

Im Cangshan Berg wird Caihua Stein als glatter Marmor produziert. Wenn der Stein poliert ist, erkennt man in einzigartigen Mustern verschiedenste Szenen.

Auf Cangshan Berg gibt es mehr als 3000 Arten von Pflanzen, denen zum Teil medizinische Heilwirkungen nachgesagt werden, deshalb gilt der Cangshan Berg heute als grosses und wichtiges Pflanzenreservat Chinas. Die eindruckvollen Vier Besonderheiten auf dem Cangshan Berg sind Wolken, Schnee, Gipfel und der Bach.

Es gibt eine Seilbahn, mit der man den Berg hinauffahren kann.